18.02.2013

Graue Strech-Jeans mit Edding bemustert

Und das Ergebnis ist hier zu sehen:


Folgende Elemente eignen sich gut als Anhäufung verschiedener Einzelbilder zu einem Muster:


Hosenbein Edding
Hosenbein
Hinterseite Hose mit Edding bemalt
Hose von hinten
  • Sonne, Mond, Sterne
  • Regenbogen, Wolke, Regen, Schnee
  • Augen
  • (Exotische) Buchstaben
  • Zahlen (z. B. Datum)
  • Sternzeichen
  • Florale Muster
  • Konkret erkennbare Blumen
  • Mathematische Zeichen (:-+/)
  • Formen (ergeben angeordnet ein Muster): Viereck, Rechteck, Kreis, Dreieck, Raute etc.
  • Smilies
  • Schraffuren
  • Herzen
  • Lippen
  • Handzeichen
  • Kleine Früchtchen
  • Kleine Monsterchen
  • vereinfacht gezeichnete Gegenstände
  • Unterschriften vom Freundeskreis
  • Spiralen
  • Streifen
  • Pfeile
  • Feuer
  • Engel
  • Teufel
  • Mangagesicht (hier: Sailor Moon)
  • Glückssymbole: Klee, Marienkäfer, Hufeisen
  • Geldschein
  • Schleife
  • Eistüte
  • Skyline
  • Metropolen
  • Bonbons, Kekse, Kuchenstücke
  • Ketten
  • Tierfellmuster
  • Würfel
  • Tierschatten
  •  
  •  
  •  

17.02.2013

Stadt aus Schuhkarton

Idee zum Basteln für Kinder:

14.02.2013

Manga-Shirt selbst malen



So könnt ihr euch vorbereiten:


Da es sich bei einem Shirt um eine größere Bearbeitungsfläche handelt, nutzt ihr dazu am Besten den Küchentisch, den Couchtisch (wenn er groß genug ist) oder ihr legt euch alles auf dem teppichfreien Boden zurecht.


Shirt vorbereitet zum bemalen


Was man gebrauchen kann:
  • Zeitung als Unterlage und als Schutz vor Flecken auf der Rückseite des Shirts
    • Das Shirt sollte an allen inneren Stellen mit einer Schickt aus Zeitungspapier ausgelegt sein. Legt nicht nur die Shirt-Mitte aus, schließlich kann man nicht wissen, ob sich das Bild nicht doch vergrößert.
  • Volltonfarbe: Wandfarbe aus dem Baumarkt, die man abtönen kann. 
    • Mit diesen Farben habe ich gute Erfahrungen gemacht, sie waschen sich so gut wie nicht aus und bleiben recht kräftig. Da sie normalerweise für das Bemalen von Wänden gedacht sind und somit keine gesundheitsbeeinträchtigenden Partikel freisetzen sollten, gehe ich davon aus, dass die Farben nicht wirklich schlechter sind als andere Farben, die exakt zur Stoffbemalung bestimmt sind. Welche Farben ihr letztendlich benutzen möchtet, müsst ihr selbst entscheiden. 
  • Bleistift: Braucht ihr, wenn ihr bei dem Motiv kein risiko eingehen möchtet und es vor dem richtigen Malen dezenz auf das Shirt skizzieren möchtet. 
  • Pinsel zum Auftragen der Farben: Wenn ihr euch einen dicken und einen dünnen Pinsel vorbereitet, spart ihr später Zeit beim Ausmalen größerer Flächen. Der feine Pinsel ist sehr wichtig für die Details und um kleine Macken auszubessern.
  • Papiertücher braucht ihr zum Abtupfen des Stoffes, falls einmal zu viel Farbe an eine Stelle geraten ist.
Vorbereitung zum Bemalen eines Shirts, Einlegen von Zeitungspapier
Nachdem ihr alle nötigen Utensilien zur Hand habt, könnt ihr mit einem Bleistift ein Bild auf das Shirt skizzieren, um die Aufteilung vorab schon etwas vorzudefinieren.
Wem ihr ein weisses Shirt benutzen möchtet, könnt ihr das Motiv im Vorfeld mit einem Edding auf ein DIN A4 Blatt zeichnen und das Blatt in das Shirt schieben. Die schwarzen Linien werden durch den Stoff zu sehen sein.

Mutige, die ihr Motiv aus dem Bauch heraus malen, können diesen Schritt überspringen.


Hier wird ein weßes Shirt mit einem Pinsel bemalt, es entsteht ein Gesicht.
Gesichtskontur, Augen, Nase, Mund
Auf das Shirt wurden ein Gesicht und blonde Harre gemalt.
Gesicht und Haare
Wenn die Konturen des Gesichts auf dem Shirt entstanden sind, kommen die Schattierungen hinzu.
Gesicht, Hals , Haare, Schatten



Gemaltes Gesicht ohne und mit Glitzer
Mit Glitzer kann man Akzente setzen. es wird nur stellenweise aufgetragen (nicht flächig), um Details in den Vordergrund zu stellen bzw. abzurunden.



Gemaltes Auge und Lippen mit Glitzer
Das Glitzer veredelt euer Shirt und gibt




Shirt waschen
Wascht euer selbstbemaltes Shirt trotz Farbechtheit am Besten per Hand, damit ihr noch lange etwas davon habt. Die Stellen, an welchen sich das Glitzer befindet, sollten beim waschen nicht gerieben werden.
Das Manga Shirt ist fertig!
Manga-Shirt

03.02.2013

Egon - Eine Linie




Das ist eine Kreativitätsübung für Groß und Klein.

Man kennt es von dem Namen Egon: Den Namen kann man zu einem Kopf weitermalen.

Das kann - wenn auch nicht immer - auch mit andren Namen ausprobiert werden. Dabei ist es vorteilhaft, wenn der Name nicht zu lang ist und mehrere runde Buchstaben beinhaltet, damit später die Augen daraus entstehen können.


"Egon" ist in Schreibschrift geschrieben. Der Stift wurde nicht abgesetzt. Dies ist auch gleich eine gute Überleitung zu unserer eigentlichen Übung:

 

 

 

 Zeichne ein Bild, ohne den Stift abzusetzen!

 Diese Art ermöglicht es dir, abstrakte Bilder mit Hilfe einer einfachen Technik zu zeichnen.

Uns so können dann die Egebnisse aussehen:
Frau mit Schleife

Zeichnung Mann im Profil

Die Besonderheit dieser Art zu zeichnen ist, dass sich dem Zeichner / der Zeichnerin viele Möglichkeiten bieten, das Motiv zu vervollständigen. Denn hier stört es nicht, wenn ein Strich mal dort verläuft, wo er nicht hingehört. Im Gegenteil, es ist manchmal sogar ein Muss, um das Bild weiter zu zeichen. Wenn man die Technik perfektioniert, hat natürlich jeder Strich seinen Sinn und stellt einen nötigen Teil im Gesamtbild dar. Ob man das Zeichenen ohne den Stift abzusetzen trainieren möchte ist natürlich jedem selbst überlassen. Je mehr man sich damit auseinandersetzt, desto mehr Möglichkeiten ergeben sich in der Darstellung einer Figur oder eines Gegenstands. Manchmal kann es auch knifflig werden!



In diesem Bild geht ein Mann mit seinem Hund spazieren.


Liegende Acht

Möchtest du dich etwas locker machen und etwas mit dem Stift experimentieren?

Das wichtigste bei der Entdeckung neuer Gestaltungsmöglichkeiten ist, dass du dich traust und Lust am experimentieren hast. Um locker zu werden, kannst du zum Beispiel eine liegende Acht zeichen und den Vorgang öfter wiederholen.

Damit bekommst du ein besseres Gefühl für deinen Stift und für Kurven. Es ist auch eine gute Übung zur Koordination von Bewegungen.




Designsie - Ideen zur künstlerischen Betätigung

Designsie - Design