04.02.2015

Bild aus 3 Leinwänden: Mann und Frau schauen sich an

Dieses Bildkonstrukt ist aus 3 Leinwänden und Schaumstoff-Wanddekoratonselementen entstanden.

Hier ist das Bild zunächst mit etwas weniger Randdekoration zu sehen:


Auf den Bildern befinden sich Streifen. Dabei handelt es sich um ein Klebeband mit blau-glitzernder Oberfläche. aufgrund des mit Acrylfarbe bemalten Untergrundes erwies sich die Haftung nicht als besonders stark, so dass Bedenken aufkamen, ob sich die Klebestreifen ganzheitlich so halten werden, wie es geplant ist. Durch festes Andrücken und punktueller Überlagerung der Klebefilmoberfläche mit Mustern (gemalt mit Perlenstiften, die sich zu einer Gummiartigen Masse erhärten) wurde die Haftbarkeit verbessert.

An den äusseren Rändern wureden glänzende 3-D Schmetterlinge aufgeklebt. 3-D, da sich die Flügel in den Raum hinein biegen lassen. Das lässt sie natürlicher wirken und es kommt mehr Bewegung in ein Bild, wenn man es durch solche blauen Schmetterlinge ergänzt.

Die Frau auf der linken Seite hat lockige Haare voller Glitzer und Schmuck. Der Mann auf der rechten Seite hat einen irokesenartigen Haarschnitt und ein Bärtchen. Die Haare der beiden sind so dick gemalt, dass man die Wölbungen deutlich spüren kann, wenn man mit den Fingern über das Bild fährt. Seine Gesichtsform erinnert an alte griechische Malereien von Menschen.

Die Gesichter der beiden Personen sind vollständig mit Goldplättchen überdeckt, welche leicht aus dem Bild ragen und bei Berührung zerfallen.

Die gekauften Schaumstoffquadrate für die wand wurden bemalt, beklebt (mit Pailletten) und iun der mitte durchgeschnitten, um die Ergänzung für das Bild zu bilden.






Sie haften an der Wand, wenn sie stark angedrückt werden. Abkleben funtioniert ohne Rückstände.

So sahen die "Wandtattoo-Elemente" aus, als sie noch an dem Originalhintergrund geklebt haben.

Die Flächen wurden bemalt und mit Goldplättchen und schwarzen Pailletten beklebt. Danach mussten sie erst trocknen (ca. 2 Stunden), bevor alle angeklebt werden konnten. Hier sind die letzen 2 zu sehen.

Das fertige Bild mit vollständiger Randdekoration