25.08.2013

Pop Art: Frau mit Drink

Eine Frau trinkt ein eisgekühltes Mischgetränk mit einem Strohhalm. Die Augen der Frau sind nach unten gerichtet. Sie konzentriert sich auf das Trinken.

Durch das Glas wird der Glasinhalt optisch verzerrt.


Der Hintergrund und die Haut der Frau werden durch rote Punkte auf weissem Hintergrund dargestellt. Die tiefschwarzen Gesichtskonturen lassen das stilisierte Gesicht trotz gemustertem Hintergrund gut erkennbar werden. Das Gesicht ist auf die wichtigsten Merkmale reduziert. Die Wimpern sind dick, die Lippen glänzen - was darauf schliessen lässt, dass sie geschminkt ist. Wahrscheinlich ist es Wochenende und sie sitzt in einer Bar. 

Lippen und das Glas sind auf Moosgummi gebettet, was einen leichten 3-D Effekt erzeugt und die bereits im Vordergrund stehenden Elemente noch weiter unterstreicht.


Im Gegensatz zu dem Gesicht, ist das Glas mit vielen kleinen ineinander gehenden Strichen versehen. Der Inhalt des Glases ist dreifarbig: Blau, silberfarben und rötlich. Die Farben sind durch die schwarzen Striche voneinander getrennt.


Im direkten Licht spiegeln sich Glitzerpartikel auf dem Glas.


Die Sonnenstrahlen und die geworfenen Schatten lassen nachfolgend eine interessante Abwandlung des Bildes ergeben.


Das Bild wurde im Jahre 2003 von Anna Pianka aus Bastelkarton, einer Moosgummi-Fläche und mit Hilfe von Eddings und Glitzerstiften erstellt / zusammengestellt.