07.11.2014

Bildbearbeitung mit dem Smartphone

Kunst per App:

Smartphone-Apps bieten uns viele Möglichkeiten mit Farben und Effekten bei der Fotobearbeitung zu experimentieren. Dabei sind die Effekte schon so voreingestellt, dass gute Ergebnisse oft mit wenigen Klicks erreicht werden können. So bekommt eine große Zielgruppe den Zugang zu Gestaltungstechniken, die für sie ohne die Apps nicht möglich gewesen wären. 

Das sehe ich als einen Fortschritt zur Entfaltung in der Bildbearbeitung bei den Personen, die solche Apps für sich entdeckt haben. Zur Darstellung der eigener Fotos bieten die verschiedensten Apps Möglichkeiten, Bilder leicht zu verfremden und mit Freunden über verschiede Apps zu teilen oder einfach für sich abzuspeichern.

Mit Bilder-App bearbeitete Bild
Fotogestaltung mit Apps
Der Nachteil bei voreingestellten Effekten bei der Bearbeitung von Fotos ist, dass die Bilder, die man selbst oder die andere Nutzer bearbeiten, sich auch recht schnell in der Farbgebung und dem Stil ähneln können, was widerum das Besondere an der jeweiligen Bildbearbeitung verblassen lässt.
Sobald alle diese Apps nutzen, erscheinen die Ergebnisse in der Masse durchschnittlich. Das ist zum Beispiel bei Instagram gut zu sehen.
Bildbearbeitung mit Smartphones ist inzwischen so normal wie das Schießen von Fotos mit dem Gerät. Neuere Geräte sind standardmäßig mit einem Bildbearbeitungstool ausgestattet. Auch Instagram und Google+ bieten Möglichkeiten Bilder zu verbessern.
Also, was kommt als nächstes? Animierte Effekte in der Bildbearbeitung? Gibt es auch bereits! Zum Beispiel gibt es seit Jahren bereits eine App, die die Augen auf Fotos klimpern lässt.
Das hier abgebildete Bild ist durch 2 Bildbearbeitungs-Apps gegangen. 
Mit Fantasie kann man ein großes Gesicht sehen.


Man muss nicht malen können um ein Künstler zu sein. Kunst ist relativ.

Kunst kann so Vieles sein.

Alles oder nichts kann Kunst sein. Es liegt im Auge des Künstlers und im Auge des Betrachters.

Also viel Spass beim Entdecken der Möglichkeiten der digitalen Bilderbearbeitung im App-Store und Google Play!