23.11.2014

Madonna Briefmarke

Ein sehr eindruckvolles Bild:

Die sixtinische Madonna von dem Künstler Raffael die Urbino.

Das bekannte Motiv wurde im Jahr 2012 zum 500 jährigem Jubiläum des Bestehens dieses Bildmotives als 55 Cent Briefmarke veröffentlicht. Erworben werden konnte die Briefmarke bei der Deutschen Post und im Vatikan. Die Gesamtgröße mit Randbild liegt etwa bei dem Format DIN A5. Der Fokus bzw. die Stanzung wurde hier auf die Madonna mit ihrem Kind Jesus gesetzt.

Gar noch bekannter sind die beiden Engel-Kinder im unteren Bildbereich. Sie zieren heutzutage eine Vielzahl von Dekorationsartikeln, Schachteln, Weihnachtsdekorationen wie Christbaumkugeln oder auch Servietten.

Interessant: Die "Wolken" im Hintergrund sind tatsächlich Engelsköpfe